Herbstkleider

Herbstkleid zwei Muster
Hallo Herbst,
Herbstkleid Blau / Braun / Schwarz
nun ist schon Oktober und es sind noch 20 Grad Celsius draußen. Hammer!!! Es fühlt sich noch nicht wirklich an wie Ende Oktober, deshalb zeige ich euch nochmal meine Favoriten bei den Herbstkleidern. Sie sind sommerlich leicht und so bunt wie der Herbst ebenso sind sie vielseitig kombinierbar. Mit, zum Beispiel, einer Lederjacke oder einem Mantel. Perfekt kombiniert ist ein Herbstkleid, das perfektes Outfit für jeden Anlass. Es  gibt so viele verschiedene Variationen von ihnen, dass es schwer wird sich überhaupt für eins zu entscheiden. Deshalb ein paar Tipps von mir. Für mich ist ein Herbstkleid nur dann ein Herbstkleid, wenn es folgende Kriterien erfüllt.
  • mindestens Ärmel bis zum Ellenbogen
  • mindestens midi Länge, heißt bis zur Wade
Das bedeutet keine kurzen Kleider sowie kurze Ärmel. Schön finde ich, allerdings ist dies Geschmackssache, wenn ein Herbstkleid natürlich auch bei den Farben herbstlich erscheint. Mit kräftigen, intensiven Farbtönen von Gelb, Braun, Beige, Rot, Blau oder Grün. Bei den Jacken, Pullovern, Capes oder Mänteln, könnt ihr es dann gern etwas dezenter gestalten. Zum Beispiel mit einem wollweißen Pullover, oder einer nudefarbenen Lederjacke. Gerade im Herbst sind auch Farben wie Camel, Rotbraun und Senfgelb sehr beliebt. Dennoch solltet ihr schauen, ob euch die Farbtöne stehen, sonst kann es schnell passieren, dass euer Gesicht fad und kränklich wirkt. Denn wir wollen ja genau das Gegenteil bewirken. Frische und einen leichte Farbe im Gesicht zeigt die richtige Wahl der Farbe.

2.Herbstkleid zwei Muster rechts

Herbstkleid Braun / schwarz

1.Herbstkleid blau / braun / schwarz links

3.Herbstkleid braun / schwarz

2.Herbstkleid honig

Herbstkleid schwarz
Herbstkleid honig

 

 

 

 

5.Herbstkleid schwarz

7.Herbstkleid braun / schwarz / gold

Natürlich dürfen die Strumpfhosen und ein passender Schal nicht vergessen werden, da es morgens doch schon herbstlich kühl ist. Dazu sind Boots die perfekte Wahl. Mein Tipp: Ein Herbstkleid ist eine tolle Investition und kann so vielfältig getragen werden, ob etwas rockiger mit Lederjacke, oder etwas lässiger  mit einem dicken Pullover, oder einen Tick eleganter mit einem schönen Mantel. Es ist für jeden was dabei. Also…
…viel Spaß beim Shoppen. Wenn du Hilfe brauchst, bei der Zusammenstellung des Outfits, melde dich gern bei mir.

Hier geht es zu deinem Termin

eure jannel

 

 

Weiterlesen