Spitze trifft Leder

Ihr Lieben,

heut geht es um das Thema Materialien Mix. Genauer gesagt um Spitze und Leder bzw. Fake Leder.

Eine Kombi, die man nicht jeden Tag auf der Strasse trifft. Ich liebe (Fake)Leder und gerade diese Saison Herbst/Winter bekommen wir davor reichlich geboten. Egal ob als Hose, Hemd. Jacke oder Rock, es gibt sie Alle. Ich persönliche liebe es Leder mit weichen Materialien wie Spitze oder Wolle zu kombinieren, dies wirkt einerseits rockig lässig aber auch feminin zart. Die Mischung macht es eben, wie überall. Natürlich geht es dabei auch um die Präsenz des Charakters. Was will man präsentieren, wie möchte man wahrgenommen werden und was strahlt man aus, wenn man Leder in Kombination mit anderen Materialien trägt.

Eine kurze Short aus Leder kann mit einer Netzstrumpfhose leicht billig wirken. So sollte man sich vorher schon Gedanken machen, wie man (Fake)Leder trägt. Mit glatt zurückgelegten Haaren einem Tüllrock ,Boots und einer Lederjacke entsteht ein schöner Edgy Look, der super alltagstauglich ist. Edgy, nicht für jeden Frau denkbar. Edgy verkörpert Selbstbewusstsein und Andersartigkeit. Ecken und Kanten zeigen, Polarisieren, nicht jede Frau möchte das.

Für die ruhigen, romantischen oder zurückhaltenden Frauen unter euch gibt es ebenso schöne Variationen. Ihr könnt Leder in Form eines Taillen-Gürtels einsetzen. Stiefel mit Lederjacke Kombinieren oder eine Bluse unter die Lederjacke ziehen.

Meine Wahl ist eine Spitzenbluse zu einer meiner Leder-Culotte. Dieses Outfit verkörpert Lässigkeit und Eleganz, denn ich liebe derbe Stoffe mit feinen zu kombinieren, zwei Seiten zu vereinen und mich nicht in eine Richtung drängen zu lassen. Ich liebe es lässig, möchte, aber trotzdem nicht auf die gewisse Femininität nicht verzichten.

Für die ruhigen, romantischen oder zurückhaltenden Frauen unter euch gibt es ebenso schöne Variationen. Ihr könnt Leder in Form eines Taillen-Gürtels einsetzen. Stiefel mit Lederjacke Kombinieren oder eine Bluse unter die Lederjacke ziehen.

Meine Wahl ist ein langärmliges Spitzentop zu einer meiner Kunstleder-Culotte. Dieses Outfit verkörpert für mich Lässigkeit und Eleganz, denn ich liebe derbe Stoffe mit Feinen zu kombinieren, zwei Seiten zu vereinen und nicht in eine Richtung drängen zu lassen. Ich liebe es lässig, möchte aber trotzdem nicht auf die Femininität und Eleganz verzichten.

 

Hier mein Style Guide:

Hose: (Fake)Leder: Zara: Kunstlederhose schwarz

Spitzenbluse: Hallhuber: Spitzenshirt

Stiefeletten: Tamaris:Stiefelette schwarz

Spitzentop: Vila Clothes: Top

Kniestrümpfe: Calzedonia: Kniestrümpfe blickdicht

 

Ich wünsche euch ein fantastisches Wochenende.

eure jannel

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.